Eduardo Lazzarotto: Meine ersten 100 Tage bei ALLPLAN

10. Februar 2023

Haben Sie sich jemals gefragt, wie es ist, bei einem AEC-Softwareanbieter wie ALLPLAN zu arbeiten? Unser neuester Kollege, Eduardo Lazzarotto, hat seine Eindrücke nach seinem Eintritt in das Unternehmen Ende 2022 mit uns geteilt. Als Senior Vice President Products and Strategy wird Eduardo an der Gestaltung zukünftiger Produktversionen für unsere Kund:innen mitwirken. Hier spricht er über seine neue Rolle. 


Eduardo, wenn Sie auf Ihre ersten 100 Tage im Unternehmen zurückblicken, was war bisher Ihr größter Erfolg?

Unser größter Erfolg in den vergangenen 100 Tagen war die pünktliche Veröffentlichung von Allplan 2023, was sowohl Allplan AEC als auch Allplan Bridge umfasst. Allplan AEC und Allplan Bridge sind vollgepackt mit Innovationen und Verbesserungen, von neuen Funktionen und Workflows bis hin zu einer verbesserten Oberfläche und Benutzerfreundlichkeit. Ich empfehle jedem, sie auszuprobieren, sei es zum ersten Mal als potenzieller Kunde oder für unsere bestehenden Kunden auf der ganzen Welt. Das Team hat bereits vor meinem Eintritt in das Unternehmen hervorragende Arbeit geleistet und die bisher beste Version entwickelt.

Build the Future - Architektur im digitalen Wandel: Jetzt kostenfrei on demand ansehen!


Wie sieht es mit Ihrer größten Herausforderung seit Ihrem Einstieg aus?

Der Einstieg in ein etabliertes Unternehmen ist immer eine Herausforderung, angefangen bei der Umstellung von Routinen, Systemen und Prozessen bis hin zur Arbeit mit neuen Kolleg:innen und einer neuen Kultur. Aber ich muss zugeben, dass diese ersten 100 Tage wie im Flug vergangen sind. Von der herzlichen Begrüßung bis hin zur intensiven Arbeit an den Herausforderungen hatte ich bisher eine großartige Erfahrung und kann ALLPLAN nur empfehlen, wenn man im technischen Bereich arbeiten möchte.

Von außen betrachtet und mit frischem Blick für die Dinge, wie sieht Ihre Vision für das Unternehmen aus?

Ich würde sie in drei Komponenten unterteilen: Menschen, Prozesse und Produkte. ALLPLAN ist ein offenes, vielfältiges und florierendes Team von intelligenten und engagierten Menschen. Wir wollen sicherstellen, dass unsere Unternehmenskultur diese Werte auch weiterhin widerspiegelt und dass das Team in seiner täglichen Arbeit Erfüllung findet. Das Unternehmen besteht aus Menschen, die mit Leidenschaft die Herausforderungen der Kunden durch innovative Technologie lösen.

Was die Prozesse betrifft, so arbeiten wir – wie die meisten unserer Kunden in der AEC-Branche - daran, unsere Prozesse weiter zu digitalisieren und kontinuierlich zu verbessern. Letztlich geht es hier darum, dass wir die richtigen Produkte liefern, die sowohl die Herausforderungen der Kunden lösen als auch effizient weiterentwickelt und gewartet werden können, um dem Unternehmen ein nachhaltiges Wachstum zu ermöglichen.

Was schließlich die Produkte betrifft, so arbeiten wir in mehreren Bereichen daran, unseren Kunden und der AEC-Branche einen Mehrwert zu bieten, um die Effizienz der Design-to-Build-Workflows zu steigern. Für alle Bereiche der Branche, einschließlich Hochbau und Infrastruktur, sind viele Innovationen in Vorbereitung, und wir werden in den kommenden Monaten weitere Neuigkeiten bekannt geben.

Darüber hinaus investieren wir kontinuierlich in die Steigerung der Leistungsfähigkeit unserer Lösungen und die Aufrechterhaltung ihrer anerkannten Stabilität, die Kunden auf der ganzen Welt dabei hilft, jeden Tag beeindruckende Projekte zu realisieren.

Was hat Sie dazu bewegt, bei ALLPLAN zu arbeiten?

ALLPLAN ist einer der am längsten etablierten und stärksten Marktführer unter den Softwareanbietern der AEC-Branche. Das Unternehmen ist über Jahrzehnte hinweg beständig gewachsen und liefert weiterhin innovative Lösungen, die Kunden bei der Planung, dem Bau und dem Betrieb von Gebäuden und Infrastrukturprojekten unterstützen.

Außerdem habe ich inspirierende Menschen kennengelernt, die lieben, was sie tun, und die dabei Spaß haben. Die Erfahrung war all das und noch viel mehr. Ob Herausforderungen oder gemeinsame Erfolge, das Team ist voller leidenschaftlicher Menschen, die sich gegenseitig respektieren und sich für die Lösung von Kundenproblemen einsetzen. Und ich muss noch einmal wiederholen: Wenn Sie einen Job im technischen Bereich suchen, sind Sie hier genau richtig!

Wie würden Sie einem unserer Kunden beschreiben, wie es ist, bei ALLPLAN zu arbeiten?

Die Arbeit bei ALLPLAN ist anspruchsvoll, macht aber viel Spaß. Das Team hat es geschafft, ein Umfeld zu schaffen, das offen für Ideen ist, das von einer unermüdlichen Leidenschaft für den Erfolg der Kunden getragen wird und das in jeder Hinsicht von Vielfalt geprägt ist. All dies führt zu kontinuierlicher Innovation und konsequenter Verbesserung bestehender Lösungen, was genau das ist, was ich von einem AEC-Softwareanbieter erwarte.

Wenn Sie nicht im Büro oder auf einer Geschäftsreise sind, wo werden wir Sie am ehesten antreffen?

Sie werden mich wahrscheinlich meist auf Reisen finden. Wenn ich nicht gerade auf Geschäftsreise bin, mache ich in der Regel Kurzurlaube und versuche, neue Dinge zu lernen, von Sprachen und Kulturen bis hin zu Küche und Architektur.

Zu Hause gehe ich gelegentlich joggen – eine neue Angewohnheit, die ich mir während des Lockdowns angeeignet habe – und erkunde London, von Theatern und Museen bis hin zu den großartigen Märkten, die die Stadt zu bieten hat (fragen Sie mich nach Ausflügen zum Billingsgate Fischmarkt um 4 Uhr morgens).

In Teil 2 gibt Eduardo weitere Einblicke in seine Erkenntnisse, insbesondere welche Trends den Wandel in der AEC-Branche vorantreiben und welche Auswirkungen dies auf die AEC-Projektabwicklung hat.

+++ "Build the Future - Architektur im digitalen Wandel" - Jetzt kostenfrei zu unserem Online-Event anmelden! +++


Ihnen hat dieser Artikel gefallen? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter.

Kategorie:

Build the Future - Architektur im digitalen Wandel: Jetzt kostenfrei on demand ansehen!

Beliebte Artikel:


Neueste Artikel:

Weitere ALLPLAN Blog-Themen:

Allplan | Architektur | BIM | Brückenbau | Bautrends | Effizienz | Ingenieurbau | Precast